Nähideen

MAPPCHEN

Ihre Meinung zum Projekt

Das Projekt

Zu diesem Projekt wurden bisher noch keine Meinungen abgegeben.

Die Anweisung

Zu diesem Projekt wurden bisher noch keine Meinungen abgegeben.

  

Material :

  • 1 teilbarer Reissverschluss (20 cm)
  • 25cm Stoff

 

Realisierung :

  • Schneiden Sie zunächst ein Stoffstück von 22,5 x 25 cm und zusätzlich zwei Kreise im Ø 8,5 cm zu. (Wenn Sie eine Stickmaschine besitzen, können Sie das Stoffstück besticken. Siehe unser Beispiel.)
  • Legen Sie das Stoffstück mit der rechten Stoffseite nach oben. Öffnen Sie den Reissverschluss. Positionieren Sie anschließend den Reissverschluss jeweils an der oberen und unteren Seite der Nahtlinie der kurzen Stoffseite.
  • Heften Sie den Reissverschluss mit einigen Stichen von Hand, damit nichts verrutschen kann.
  • Jetzt nähen Sie den Reissverschluss mit Hilfe des Reissverschluss-Fußes an. (Wenn Sie eine Elna besitzen, verfügen alle Maschinen über eine Reissverschluss-Sohle. Dieser Fuss ermöglicht Ihnen die Fussposition so zu verändern, dass sie den Reissverschluss optimal einnähen können.)

 

 

  • Schliessen Sie den Reissverschluss und wenden Sie den Stoff so, dass die linke Seite nach außen zeigt.
  • Bringen Sie Ihre beiden Kreise auf jeder Seite des Mäppchens an (mit dem Standard-Fuss). Bei Bedarf heften Sie die Kreise vorab, so können Sie Ihre Arbeit besser kontrollieren und es fällt leichter im Kreis zu nähen.

 

  • Öffnen Sie den Reissverschluss und stülpen Sie das Mäppchen um.


Tipps und Tricks

  • Falls Sie einen Stoff benutzen der ausfranst, können Sie Ihren Stoff mit Ihrer Overlock versäubern, bevor Sie mit dem Nähen beginnen. Benutzen Sie einen einfachen Stich, wie z.B. eine 3-Faden-Overlocknaht oder eine 2-Faden-Überwendlingsnaht. So vermeiden Sie, dass der Stoff an den Nähten zu dick wird.
  • Wenn Sie Ihr Mäppchen füttern wollen (um die Rückseite der Stickerei zu überdecken oder für mehr Stabilität), müssen Sie dies vor dem Aufnähen des Reissverschlusses tun:
    1. Schneiden Sie das Stoffstück (22,5 x 25 cm) ein zweites Mal als Futter zu
    2. Besticken Sie das äussere Stoffstück
    3. Legen Sie Ihr Futter auf Ihr besticktes Stoffstück (linke Stoffseiten aufeinander)
    4. Nähen Sie die Stoffstücke 3 mm vom Rand entfernt aneinander
    5. Fahren Sie fort wie oben beschrieben
facebook